Konfirmanden-Kurs

Jeder Kurs ein Abenteuer!

Wenn man eines über die Jahre lernt, dann, dass Konfis eine eigene Gattung von Menschen sind: lustig, quirlig, abgekämpft, müde, oft abgelenkt - bunt verschieden, quer durch alle Schulen, und so um die 13/14 Jahre.

Für diese besondere Art Mensch hat sich bei uns das Jahreskurs-Modell durchgesetzt: Ein Jahr intensiv und heftig. Von Juni bis Juni im nächsten Jahr.

Dienstag ist Konfi-Tag. Dann gehört uns - fast - die ganze Kirche, zum Lernen, Spielen, Singen, Beten, Toben. Mitarbeiter aus der Jugend geben alles, damit die Konfis viel Gutes von Gott mitbekommen.

Treffpunkt: Immer Dienstagnachmittag von 16:30 - 18:30 Uhr.

Das Konfi-Camp auf dem Kirschkamperhof ist meist das ultimative Highlight. Zum Kurs-Ende gibt’s noch einen Praktikums-Monat, um in verschiedene Jugend- und Kindergruppen reinzuschnuppern. Und am Schluss das große Fest: Konfirmation ("Befestigung").

Unser Konfiwunsch: ein himmlisches Fest und einen festen Glauben!