Kirchenmäuse

Achtung, wir haben Mäuse!

Gott mag Kinder, große und kleine,
dicke, dünne, kurze oder lange Beine,
rotes, blondes, schwarzes Haar.
Gott mag Kinder, das ist wunderbar!


Bei den Kirchenmäusen – einer Spiel- und Krabbelgruppe für Kinder von 0 bis 3 Jahren – treffen sich Mütter mit ihren Kindern, um gemeinsam zu frühstücken, zu quatschen, zu singen und zu spielen.

Die Kirchenmäuse treffen sich jeden Freitag (außer in den Ferien) von 9 bis 10:30 Uhr in gemütlicher Runde.

Zu Beginn gibt es eine Frühstückszeit, während der die Großen sich austauschen und die Kleinen zusammen spielen. Und wir essen Nutella-Brötchen!

Anschließend gehen wir gemeinsam in einen großen Spiel- und Toberaum und singen viele Lieder, die nicht nur die Kleinen mögen: Vom Bus mit Rädern, dem grünen Frosch im Teich, von Elefanten und von Gott, der alle Kinder lieb hat...

Die Kirchenmäuse sind sehr beliebt und leider können wir nur eine begrenzte Anzahl von Mäusen aufnehmen, weil es sonst zu viel für Groß und Klein wird. Daher bitten wir um Anmeldung!